Vermögensnachfolgeplanung mit Testament und lebzeitige Übergabe

Laut einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) werden bis zum Jahr 2026 in Deutschland Vermögensmassen von rund 3,6 Billionen Euro vererbt. Trotz dieser Entwicklung haben 95 Prozent der Deutschen kein oder lediglich ein fehlerhaftes Testament errichtet.
Wie Sie Ihr Vermögen durch eine steueroptimierte Vermögensübergabe zu Lebzeiten sicher an die nächste Generation weitergeben und im Todesfall schützen können, erläutert Julia Roglmeier, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Erbrecht und Wirtschaftsmediatorin der auf Erb-, Familien- und Steuerrecht spezialisierten Münchener Kanzlei RDS.
Erfahren Sie alles zu den unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten beim Testament (Berliner Testament, Steuerklauseln, Vermächtnismodelle, Regelungen bei Erbengemeinschaften, Testamentsvollstreckung, Pflichtteil, Erbauseinandersetzung) und bei der steueroptimierten Immobilienübergabe (Nießbrauch, Wohnrecht, Rente, Rückforderungsrechte). Lernen Sie darüber hinaus, wie Sie sich mit einer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung zu Lebzeiten absichern können.



Zielgruppe: Privatanleger, Kunden und Interessenten des FondsLadens
Datum:
Dienstag 17.September 2019
Zeit: 18.00 Uhr bis ca. 19.30 Uhr
Ort: Fonds Laden München
Kosten: Kostenfrei
Anmeldung: Vorherige Anmeldung erforderlich, da nur eine begrenzte Anzahl von Sitzplätzen zur Verfügung steht. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung von uns.


Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Rufen Sie uns gerne an.

Filiale auswählen

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

service(at)fonds-laden(dot)de