„Von China bis Ruanda – MultiAsset in Schwellenländern“

Es gibt zahlreiche Anzeichen, dass die aufstrebenden Volkswirtschaften die Wirtschafts- und Gesundheitskrisen besser bewältigen als die entwickelten Märkte. China war ein Vorreiter bei der Erholung, und die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt hat schnell große Pläne aufgestellt, als das Wachstum wieder anstieg. Die Produktion im verarbeitenden Gewerbe hat bereits das Vorkrisenniveau erreicht, und der neue Fünfjahresplan beinhaltet Maßnahmen, um die Abhängigkeit von der US-Technologie zu verringern.

Insbesondere China, Taiwan und Südkorea, die 60 % des Schwellenländerindex ausmachen, waren bei der Eindämmung besonders effizient. Infolgedessen normalisiert sich die wirtschaftliche Aktivität in diesen Ländern schneller als in einigen ihrer Nachbarländer. Und da die Bevölkerung der Schwellenländer eher jünger ist, war die Sterblichkeitsrate in diesen Ländern niedriger – nur 0,23 % gegenüber 1,15 % in den Industrieländern, so eine aktuelle Studie des Imperial College.

In dieser Phase bietet ein breit gestreutes Engagement in den Schwellenländern erhebliches Wachstumspotenzial. Wir zeigen Ihnen, wie AllianceBernstein das mit dem AB Emerging Markets Multi Asset seit nun 10 Jahren sehr erfolgreich umsetzt – von kleinen Grenzstaaten bis hin zu den Emerging Markets „Dickschiffen“.


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Gastgeber: Patrick Wittek - Fonds Laden GmbH
Gastredner: Markus Novak - AllianceBernstein
Zielgruppe: Privatanleger, Kunden und Interessenten des Fonds Ladens
Datum: Donnerstag, 06. Mai 2021
Zeit: 18.00 Uhr bis ca. 18.45 Uhr
Ort: Live-Onlinepräsentation
Kosten: Kostenfrei
 

Sichern Sie sich jetzt einen Platz für den exklusiven Vortrag mit AllianceBernstein

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie alle weiteren Details per E-Mail zugesendet.


Sie möchten über bevorstehende Veranstaltungen informiert werden?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie die Termine direkt in Ihr Postfach!

Ich stimme den Datenschutzrichtlinien und den Nutzungsbedingungen zu.* 


Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Rufen Sie uns an

Filiale auswählen

Nutzen Sie unser Kontaktformular

Kontaktformular

Schreiben Sie uns eine E-Mail

info@fonds-laden.de