Fahren Sie eine Zweigleis-Strategie: Entgehen Sie dem Strafzins und erzielen Sie soziale Renditen

Privatanleger haben derzeit nicht viel zu lachen. Sie kennen das sicher: Immer mehr Banken zahlen für Sparguthaben keine Zinsen mehr. Ganz im Gegenteil, sie berechnen stattdessen dem Anleger ein sogenanntes „Verwahrentgelt“. Das sind immerhin 0,5% jährlich auf das Guthaben. Das muss nicht sein! Selbst für konservative Sparer, die nicht auf ein hohes Maß an Sicherheit verzichten wollen, gibt es Lösungen, diesem Strafzins zu entgehen.

Nachhaltigkeit ist derzeit in aller Munde. Das macht sich auch beim Investieren bemerkbar. Immer mehr Anleger suchen nach Möglichkeiten, mit ihrer Geldanlage nicht nur angemessene Erträge zu generieren, sondern gleichzeitig auch eine positive Wirkung auf Umwelt und Gesellschaft zu haben.

Anlegern, für die Investieren mehr als eine reine Geldanlage ist, bietet Nordea, ein Pionier für „verantwortungsbewusstes Investieren“, interessante Investmentmöglichkeiten im Bereich Klimaschutz und Stärkung sozialer Belange.

Rainer Linder, Vertriebsdirektor bei Nordea, geht in seinem Vortrag auf beide Themenbereiche ein.

Gastredner: Rainer Linder - Nordea Asset Management
Gastgeber: Patrick Wittek - Fonds Laden GmbH
Zielgruppe: Privatanleger, Kunden und Interessenten des Fonds Ladens
Datum: Mittwoch, 19. Januar 2022
Zeit: 18:00 bis 19:30 Uhr
Ort: Fonds Laden München
Kosten: Kostenfrei
 

Sichern Sie sich jetzt einen Platz für den exklusiven Vortrag mit Nordea Asset Management!

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung von uns.


Sie möchten über bevorstehende Veranstaltungen informiert werden?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie die Termine direkt in Ihr Postfach!

Ich stimme den Datenschutzrichtlinien und den Nutzungsbedingungen zu.* 


Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Rufen Sie uns an

Filiale auswählen

Nutzen Sie unser Kontaktformular

Kontaktformular

Schreiben Sie uns eine E-Mail

info@fonds-laden.de